#maydaywien 2012 – Die Parade der Prekären #Wien

Die Diesjährige #MayDayWien fand wie gewohnt unter Beobachtung eines Gewaltigen Polizeiaufgebot statt. Die rund eintausend Teilnehmerinnen trafen sich um 13 Uhr im margaretner Bruno-Kreisky-Park. Von dort ging es etwa 2 Stunden später über die Schönbrunner- und Margaretenstraße und die Wiedner Hauptstraße zum Karlsplatz und weiter durch den 2. Bezirk in die Heinestraße. Dort fand als Abschluss ein Straßenfest statt.

Mein FOTOALBUM findet sich hier: 
Das Facebook- Event mit einer längeren Beschreibung der Anliegen der Parade
_________________________________________________________
FOTOS und BERICHT von Tobi Stadler
VIDEO von AUGE/UG 
VIDEO von tobimail auf youtube.com 
Ansichtssache auf dieStandard.at

Leave a Reply