Podiumsdiskussion zum geplanten Abriss des #HAUSDOEBLING

Nach einer Demonstration vor dem Wiener Rathaus und einer Kundgebung vor der „Wien Holding“ Mitte April fand heute eine Podiumsdiskussion  in der Aula des Studierendenwohnheimes „Haus Döbling“ statt. An der regen Diskussion nahmen neben den etwa fünfzig Bewohnerinnen und Sympathisantinnen Vertreter der ÖH, der Grünen, der SPÖ Döbling, Studierendenvertreterinnen der GRAS und des VSStÖ und Vertreterinnen der SLP teil. Leider blieben geladene Vertreter der Wien Holding und der Stadtregierung der Veranstaltung fern.

Wie bereits berichtet soll das traditionsreiche Studierendenheim teilweise abgerissen werden; statt einem völligen Neubau des Heimes sollen (gewinnbringend und politisch gut verwertbar) Gemeindewohnungen entstehen. Die Bewohner des Hauses, vormals das „internationale Studentenheim der Stadt Wien“, die bis heute vorwiegend aus den Unterschiedlichsten Ländern der Welt stammen, sollen in Zukunft in anderen Unterkünften, am Stadtrand östlich der Donau, zu einem voraussichtlich deutlich höheren Mietpreis untergebracht werden. Ein Multi-kulturelles und  zentral gelegenes Studierendenwohnheim mit in den Siebzigerjahren erkämpften Mitbestimmungsmöglichkeiten würde dann der Vergangenheit angehören.

In der knapp zweistündigen Veranstaltung bekannten sich alle Vertreter der Politik zum Verbleib des Hauses. Jetzt komme es darauf an mittels gezielter Medienarbeit,  einer Unterschriftenaktion und weiterer Aktionen im öffentlichen Raum auf die Situation aufmerksam zu machen und so Druck auf die Verantwortlichen in der Politik auszuüben.

Die Bewohnerinnen wollen ihr Haus nicht kampflos aufgeben und sind sehr zuversichtlich dass sich ihr Protest lohnen wird. Über zukünftige Aktionen und Unterstützungsmöglichkeiten wird informiert werden. Kontaktmöglichkeiten zum Haus Döbling gibt es unter http://www.hausdoebling.at oder über Facebook.

Am 1. Juni findet übrigens wieder das legendäre Lichterfest im Haus Döbling statt.

FOTOS von der Podiumsdiskussion

____________________________________________________
Artikel in der Zeitung Vorwärts

One thought on “Podiumsdiskussion zum geplanten Abriss des #HAUSDOEBLING”

Leave a Reply