#Refugeecamp: Provokante „Gegenbesetzung“ der #Votivkirche durch eine rechtsextreme Gruppe

neuwal.com Eine rassistisch motivierte Gruppe von 9 Personen hat heute die Votivkirche in Wien „gegenbesetzt“. Man wolle so lange bleiben, bis die protestierenden Flüchtlinge die Votivkirche verlassen haben oder die Kirche geräumt werde, so eine Erklärung der Gruppierung. Nach wenigen Stunden verließen die letzten 4 verbliebenen „Besetzer“ die Votivkirche auf eigenen Wunsch unter Polizeischutz.

“Jetzt Zeichen setzen” Holocaust- Gedenkveranstaltung am Heldenplatz in #wien #nowkr

Dieser Artikel erschien bereits auf neuwal.com Am vergangenen Sonntag, dem Internationalen Holocaust-Gedenktag der UNO (27. Jänner), fand auf dem Wiener Heldenplatz eine Gedenkveranstaltung statt. An der vom Bündnis „Jetzt Zeichen setzen!“ veranstalteten Kundgebung nahmen etwa 300 Menschen teil.

Seifenblasen-Flashmob gegen Zugangsbeschränkungen! #oeh #unibrennt

In Wien haben heute etwa 50 Aktivistinnen an einem „Seifenblasen-Flashmob gegen Zugangsbeschränkungen“ teilgenommen. Der Flashmob startete pünktlich um 10.30 Uhr vor dem Wissenschaftsministerium am Minoritenplatz. Die von den Anwesenden erzeugten Seifenblasen standen hierbei für „den zerplatzten Traum einer Ausfinanzierten, freien und nicht zugangsbeschränkten Universität“

#PussyRiot : Solidaritätsaktionen in #WIEN

Nach den zu erwartenden Schuldsprüchen gegen 3 Aktivistinnen der Gruppe Pussy Riot fanden heute Nachmittag auch in Wien Solidaritätsaktionen statt. Etwa 10 Aktivistinnen führten an mehreren Stellen in der Innenstadt ein politisches Straßentheater auf. Hierbei wurden Aktivistinnen in Pussy-Riot-Masken zum Prozess, der Situation in Russland und in Österreich interviewt. Bis zu einhundert Menschen begleiteten die […]

Kundgebung: #Graf muss gehen! #graus #fpoe

Etwa 400 Menschen haben am frühen Dienstag Abend vor dem Parlament in Wien für den Rücktritt von Martin Graf demonstriert. Der dritte Nationalratspräsident, ein Mitglied der als rechtsextrem eingeschätzten Burschenschaft Olympia, ist zuletzt wegen einer Stiftungsaffäre massiv unter Druck geraten. Die Teilnehmerinnen der Kundgebung, unter ihnen  auch Spitzenpolitikerinnen der Grünen und der SPÖ, versammelten sich […]